ENDLICH SOMMER!

Schlendermeile in Panketal

Hier wird die Schönower Straße im Zepernicker Ortszentrum von 14 bis 20 Uhr zur  Fußgängerzone. Panketaler Firmen, Vereine und kommunale Einrichtungen präsentieren sich dort. Auch wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns über Ihren Besuch. Die Trommelgruppe „Trommböse“ aus Panketal eröffnet das Fest. Das Bühnenprogramm und die kulinarischen Köstlichkeiten machen die ganze Familie glücklich. Wer mag, kann auf der Schlendermeile auch die Elektro-Autos aus unserem Fuhrpark unter die Lupe nehmen.

FinE-Fest in Eberswalde

Beim Straßenkulturfest von 10.30 bis 1 Uhr nachts in der Eberswalder Innenstadt finden Sie Künstler, Vereine und Händler. Auf dem Familienfest der Sparkasse Barnim im Rahmen des Straßenkulturfests FinE sehen Sie auch unseren neuen EnergieTREFF(ER)-Bus. Neben der Beratung durch die Stadtwerke-Mitarbeiter wird in Eberswalde am Stand der Stadtwerke nicht nur das rollende Kunden-Center zu bewundern sein. Es wird auch einen Parcours geben, auf dem sich Besucher mit ferngesteuerten Modellautos Wettrennen liefern können.

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

 

Tolle Ausflugstipps für Bernau und den Barnim

Hier ist was los!

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – doch warum immer in die Ferne schweifen? Ob kühles Nass, leckeres Eis oder abwechslungsreiche Events – viele Sommerfreuden liegen oft gar nicht weit entfernt.
Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.

9. bis 11. Juni 2017 Hussitenfest

Bernau, Stadtpark und Innenstadt

Das dreitägige Mittelalter-Spektakel lässt die fast 900-jährige Stadtgeschichte Bernaus lebendig werden: Im Stadtpark
können Gäste einen mittelalterlichen Jahrmarkt und ein Heerlager hautnah miterleben. Am 10. Juni um 11 Uhr startet der prächtige Festumzug durch die Bernauer Innenstadt. Über 1.600 Akteure lassen in liebevoll gestalteten Bildern die Stadthistorie Revue passieren. In der „Schlacht vor Bernau“ am 11. Juni spielen Laienschauspieler Szenen nach, wie im 15. Jahrhundert die Hussiten vor Bernau erfolgreich abgewehrt wurden.

www.bernau-bei-berlin.de

30. Juni bis 2. Juli 2017 Finowfurter Flößerfest

Finowfurt (Gemeinde Schorfheide)

Das traditionelle Flößerfest in Finowfurt wartet mit einem bunten Programm von Musik, über Feuerwerk bis Flößerbrunch
und Entenrennen auf. Mit dabei sind unter anderem die Scheunenrocker, das Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich aus Dresden, Diana Sorbello und viele mehr.

www.floesserverein-finowfurt.de

14. bis 15. Juli 2017 Biesenthaler Wukenseefest

Strandbad Wukensee, Biesenthal

Das Strandbad am Wukensee lädt zum großen Drachenbootfestival. Die Teams aus jeweils 16 Paddlern treten in den offenen Booten zum Rhythmus der Trommel an. Auch für Kinder ist von Hüpfburg über Kinderschminken bis zu Bastelangeboten alles dabei. Zum Abschluss des Festes steigt am Samstag um 23 Uhr das Höhenfeuerwerk über der atemberaubenden Kulisse des Wukensees auf.

www.strandbad-wukensee.de

Eis2

Köstliche Kugeln

Neben selbst kreierten Eissorten und hausgemachtem Kuchen kann man es sich in der Eismanufaktur von Annelie Staubach bei  einem frisch gebrühten Kaffee gut gehen lassen. Damit keine Langeweile aufkommt, wechselt ständig das Sortiment: Neben den klassischen Sorten Schoko, Vanille und Erdbeere verzücken auch Geschmacksrichtungen wie Erdnussbutter, Waldmeister, Passionsfrucht, Weiße Schokolade und mehr.

 

Eismanufaktur Alte Post
Breitscheidstraße 11
16321 Bernau bei Berlin
Täglich 9 bis 19 Uhr

Eismanufaktur auf Facebook

9. September 2017 Heidefest

Ortsteil Schönow, Bernau

Zum diesjährigen Volksfest laden Schönower Vereine von 12 bis 23.30 Uhr auf den Bolzplatz und die angrenzenden Straßen in Schönow. Der Heideverein zeigt den Besuchern verschiedene Ideen zur Holz- und Steinbearbeitung. Weitere Aktionen zum Mitmachen bietet der Sportverein und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr. Ab 19 Uhr lädt die Showband SOWIESO (Foto) zum Tanz.

9. bis 10. September 2017 24 Stunden von Bernau

Bernauer Stadtpark

Der Staffellauf „24 Stunden von Bernau“ führt auf romantischen Pfaden an der mittelalterlichen Stadtmauer und den Wallanlagen der Stadtparkanlage entlang. Ob 6- und 24-Stunden-Lauf für Einzelstarter oder Staffelwettkämpfer: Es ist für jeden Läufer das Passende dabei. Auch die Stadtwerke Bernau nehmen mit einem Team beim Rundlauf teil. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich noch bis zum 6. September anmelden.

www.24-stunden-von-bernau.de

Fährmann, hol über!

Der Liepnitzsee nahe Bernau verspricht Baden an lauschigen Ufern. Ein Rundweg führt am Ufer auf romantischen Pfaden um den See herum. In der Saison von April bis Ende Oktober setzt die Fähre „Frieda“ von den Anlegestellen Ützdorf Nord- und Südufer zur Insel „Großer Werder“ über. Dort können sich die Gäste im Gartenlokal „Insulaner Klause“ stärken. Auf dem naturnahen Campingplatz kann auf der Insel auch gezeltet werden.

www.liepnitzinsel.de

Um den Hellsee

Lanke (Gemeinde Wandlitz)

Die leichte Wald- und Wiesenwanderung über rund acht Kilometer führt um den ruhig gelegenen Hellsee teilweise direkt am Ufer entlang. Die Markierung „Grüner Punkt“ weist den Wanderern den Weg. Es locken schöne Bademöglichkeiten.

www.barnim-tourismus.de

Wasserski am Ruhlesee

Aufregender Erlebnis-Sport am Ruhlesee: Eine Liftanlage zieht die Wasserskifahrer bei Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h über den See. Die nötige Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.

Naturpark Barnim, Biesenthaler
Chaussee 25, 16348 Marienwerder

www.wake-and-camp.de

Wir freuen uns auf Sie!

Es wird für Sie noch einfacher, mit uns in Kontakt zu kommen – unser neuer Stadtwerke-Bus kommt jetzt in den Barnim.

Die Stadtwerke zeigen Gesicht vor Ort – auch das gehört zu unserer Philosophie und ist uns ein wichtiges Grundanliegen. Da immer mehr Kunden zu uns wechseln, die außerhalb von Bernau zu Hause sind, haben wir uns entschlossen: Wir machen uns auf den Weg zu Ihnen! So wird schon bald unser neuer Stadtwerke-Bus „EnergieTREFF(ER)“ quer durch den Barnim unterwegs sein, um Kunden – und solche, die es werden wollen – zu beraten. Unser Tipp: Nutzen Sie diese Gelegenheit, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Übersehen werden Sie den markant und farbenfroh gestalteten „EnergieTREFF(ER)-Bus“ ganz sicher nicht. Er ist ein echter Hingucker, der Ihnen jede Menge wertvolle Infos zu bieten hat. Zudem sind die Stadtwerke Bernau auf wichtigen Events der Region vertreten. Der Weg zu den Stadtwerken ist und bleibt also kurz. Für die Bernauer wie auch für alle, die im Landkreis Barnim zu Hause sind.

Unser KundenCentrum

Hier finden Sie uns

In unserem KundenCentrum in der Breitscheidstraße 45 sind wir persönlich für Sie da.


Montag: 07:45-16:00 Donnerstag: 07:45-16:00
Dienstag: 07:45-18:00 Freitag: 07:45-14:15
Mittwoch: 07:45-16:00 Samstag: Geschlossen